Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Wir als Kindertagesstätte und sie als Eltern begegnen uns als gleichberechtigte Partner mit gemeinsamer Verantwortung für ihr Kind. Wir schätzen die Eltern in ihrer Kompetenz, nehmen sie ernst und unterstützen sie. Sie kennen ihr Kind länger und aus unterschiedlichen Situationen als unser Personal und Kinder können sich in ihrer Familie ganz anders verhalten als in unserer Einrichtung.
Teilhabe und Mitwirkung der Eltern an den Bildungs- und Erziehungsprozessen ihres Kindes in der Kindertagesstätte sind daher sehr wichtig. Wir streben eine Erziehungspartnerschaft, bei der sich Familie und Kindertagesstätte füreinander öffnen und zum Wohl der uns anvertrauten Kinder kooperieren, an.
Bei unserer Arbeit legen wir Schwerpunkte auf:

Angebote vor der Aufnahme des Kindes:

Tag der offenen Tür, Anmeldegespräch, Informationsnachmittag,

Angebote unter Beteiligung von Eltern und Personal:

Elternbeiratswahl, Gruppenelternabend, Themenelternabende mit Referenten, Elternbefragung, Garten und Renovierungsarbeiten, Bastelabende, Elternstammtisch, Entwicklungsgespräche, Tür- und Angelgespräche, Familiennachmittage…

Der Elternbeirat der Kindertagesstätte Beiersdorf

Der Elternbeirat setzt sich aus aktuell 8 Mitgliedern zusammen. Ein wesentlicher Schwerpunkt des Elternbeirats ist es eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Kindertagesstätte und Eltern zu schaffen. Dies beinhaltet die Kontakte zwischen Eltern und Team zu fördern, sowie Anliegen der Eltern aufzugreifen und diese an die Kindergartenleitung oder den Träger weiter zu leiten und somit als Ansprechpartner und auch Vermittler zu agieren.

In den letzten Jahren konnten wir außerdem bei vielen kleinen und großen Projekten unterstützen:

  • Renovierung des alten Kindergartengebäudes
  • Aus- und Umzug in die neue Kindertagesstätte
  • die Erhaltung unserer Bartagamen
  • Erhaltung und Ausbau der Hortplätze
  • Organisation von Basaren
  • verschiedene Gartenaktionen
  • Ausstattung der Gruppen / des Gartens

Zudem hilft der Elternbeirat bei der Organisation und Durchführung von Festen mit.

Zudem hilft der Elternbeirat bei der Organisation und Durchführung von Festen mit.

Wir sind der Meinung, dass eine gute Zusammenarbeit des Elternbeirats mit dem gesamten Kindertagesstätten-Team zu einem harmonischen Klima beiträgt, damit können sich unsere Kinder wohl fühlen und besuchen gerne den Kindergarten.

Die Elternbeiräte sind gewählte Vertreter der Eltern. Sie treffen sich, zusammen mit mindestens einem Teammitglied, 4-5 mal im Jahr um sich über die aktuelle Themen auszutauschen.

Ein Wort zum Thema „Spenden“:
Im Rahmen verschiedener Aktionen (Basare, Feste, größere Spendenaufrufe) sammelt der Elternbeirat Spenden. Diese kommen ausschließlich der Kindertagesstätte Beiersdorf zu Gute – in erster Linie den Kindern. Ausgaben zu bestimmten Projekten und Anschaffungen erfolgen immer in Absprache mit dem Elternbeirat und dem Team.
Folgendes konnte in den letzten Jahren mitfinanziert werden:

  • ein neues Klettergerüst
  • eine neue Schaukel
  • Ausflüge der Vorschüler
  • Ausflüge der verschiedenen Gruppen
  • kleinere Anschaffungen für die Kinder
  • Krippenwagen-Zubehör

Gerne können Sie sich mit Fragen/Wünschen/Informationen direkt per E-Mail (…) an uns wenden.